Mein FussiFreunde

02.12.2016

Cordi II noch ohne Niederlage

Kreisklasse B2: Concordia II – Oststeinbeker SV II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr trifft die Zweitvertretung von Concordia auf die Reserve des Oststeinbeker SV. Zuletzt kam Cordi II zu einem 7:0-Erfolg über SC V/W Billstedt 04 III. Auch Oststeinbek II tritt mit breiter Brust an, wurde doch TSV Gülzow II zuletzt mit 1:0 besiegt. Im Hinspiel hatte Concordia II die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 4:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Mit 48 Punkten steht der Tabellenführer auf dem Platz an der Sonne. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Cordi II (16-0-0) noch ausrichten kann. Concordia II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Der Defensivverbund von Cordi II ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst acht kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen.

Mit 30 Punkten auf der Habenseite steht der OSV II derzeit auf dem vierten Rang. Neun Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Mit 16 Siegen in Folge ist Concordia II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Oststeinbeker SV II dar. Zuletzt lief es recht ordentlich für Cordi II – 15 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Über sechs Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Concordia II vor. Oststeinbek II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Cordi II zu stoppen. Der OSV II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung: