Mein FussiFreunde

14.02.2017

Ex-Barmbeker zum ETV

Nach Kim Schultze (Inter Hamburg) hat der Eimsbütteler TV den zweiten Winter-Zugang dingfest gemacht: Wie uns Liga-Manager Koray Gümüs verrät, wechselt Ramen Nurzai an den Lokstedter Steindamm. Der 22-Jährige absolvierte zuletzt ein Auslandssemester, nun "juckt es ihn aber wieder in den Füßen", wie es von Seiten des ETV heißt. Und weiter: "Er ist im Verein kein Unbekannter, führte er doch den 94er-Jahrgang von der C- bis zur A-Jugend als Kapitän aufs Feld. Im Herren-Bereich sammelte der torgefährliche zentrale Mittelfeldspieler bei BU und SCALA Ober- sowie Landesliga-Erfahrung."

Kommentieren

Vermarktung: