Mein FussiFreunde

17.02.2017

Duell auf Augenhöhe

Regionalliga Nord: SV Eichede – U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am Sonntag trifft SV Eichede auf U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg. Letzte Woche gewann Eichede gegen die Reserve von Hannover 96 mit 2:1. Somit belegt SVE mit zwölf Punkten den 18. Tabellenplatz. Gegen den VfB Oldenburg sprang für Lupo Martini zuletzt eine Punkteteilung heraus (3:3). SV Eichede hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg erwiesen und mit 2:5 verloren.

Eichede muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Offensive des Gastgebers zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 16 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Die Zwischenbilanz des Tabellenletzten liest sich wie folgt: drei Siege, drei Remis und 15 Niederlagen.

Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Lupo Martini steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg. U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, sechs Remis und neun Niederlagen. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung: