Mein FussiFreunde

09.03.2017

Krisenteam Kosova muss punkten

Oberliga Hamburg: Klub Kosova – TSV Buchholz 08 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag begrüßt der Klub Kosova den TSV Buchholz 08 als Gast an der Dratelnstraße. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Die 16. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Kosova gegen den Wedeler TSV. Buchholz 08 gewann derweil gegen die SV Halstenbek-Rellingen mit 3:1. Damit liegt der TSV mit 41 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Nachdem die "08er" das Hinspiel mit einem deutlichen 4:0-Sieg für sich entschied, hofft der Klub Kosova im Rückspiel auf ein besseres Abschneiden.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für Kosova: Von den insgesamt 17 Zählern wurden immerhin 15 Punkte auf heimischem Boden geholt. Der Gastgeber krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 17. Die Offensive des Aufsteigers zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 19 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der Klub entschied kein einziges der letzten sechs Spiele für sich.

Offensiv kann Buchholz 08 in der Oberliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 47 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten zwölf Siegen und fünf Remis.

Aufpassen sollten die Hausherren auf die Offensivabteilung von Buchholz, die durchschnittlich mehr als zwei Mal pro Spiel zuschlägt. Kosova muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Buchholz etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Kosova lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Vermarktung: