Mein FussiFreunde

10.03.2017

Cordi II noch ohne Niederlage

Kreisklasse B2: Concordia II – TuS Aumühle-Wohltorf II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von Concordia empfängt die Reserve des TuS Aumühle-Wohltorf. Letzte Woche gewann Cordi II gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst VI mit 3:0. Somit belegt Concordia II mit 57 Punkten den ersten Tabellenplatz. Der TuS Aumühle II gewann das letzte Spiel gegen SV Tonndorf-Lohe mit 3:2 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel hatte Cordi II bei Aumühle II mit 7:0 für sich entschieden.

Concordia II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Mit beeindruckenden 121 Treffern stellt der Gastgeber den besten Angriff der Kreisklasse B2. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Cordi II (19-0-0) noch ausrichten kann.

Der TuS Aumühle-Wohltorf II holte bisher nur neun Zähler auf fremdem Geläuf. In dieser Saison sammelte der Gast bisher acht Siege und kassierte zehn Niederlagen. Über sechs Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Concordia II vor. Der TuS Aumühle II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Cordi II zu stoppen. Die letzten 20 Spiele hat Concordia II alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Aumühle II, diesen Lauf zu beenden?

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Concordia II hieße. Unwohl fühlt sich der TuS Aumühle-Wohltorf II in der Außenseiterrolle jedoch auch nicht.

Kommentieren

Vermarktung: