Mein FussiFreunde

09.10.2015

Kellerkrimi am Sonntag

Bezirksliga West: SC Pinneberg – SV Blankenese (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die SV Blankenese trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den SC Pinneberg. Am letzten Spieltag kassierte der SCP die fünfte Saisonniederlage gegen den SC Hansa 11. Blankenese kam zuletzt gegen den FC St. Pauli III zu einem 1:1-Unentschieden.

Der SC Pinneberg steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Beste Torjäger des Gastgebers sind Dennis Beckmann mit bislang sechs Toren sowie Björn Kaland, der bereits dreimal traf. Beim Team von Stephan Roesler präsentiert sich die Abwehr immer wieder wackelig. Allerdings trifft die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor. Nur einmal ging der Aufsteiger in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die SVB befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Auf des Gegners Platz verbuchte der Gast bislang erst drei Punkte. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Elf von Daniel Lopez lediglich einmal die Optimalausbeute. Beide Teams stehen mit sieben Punkten da. Beide Teams konnten in dieser Saison bisher zwei Siege einfahren. Die SV Blankenese fährt zu einem Gegner, der sich mit Blick auf die Ausbeute auf Augenhöhe bewegt.

Kommentieren

Vermarktung: