Mein FussiFreunde

20.01.2016

Altona macht Moslehe-Deal fix!

Auch Jeremejev-Verpflichtung perfekt

Ali Moslehe war zuletzt beim Regionalligisten Lüneburger SK aktiv. Foto: KBS-Picture.de

Was wir bereits vor einigen Tagen vermeldeten, ist nun amtlich: Altona 93 verkündet die Verpflichtungen von Ali Moslehe und Jurij Jeremejev! Das Duo wechselt per sofort an die Griegstraße und soll als Reaktion auf die vier Abgänge im Winter gewertet werden.

Die Pressemitteilung von der AJK:

Nach den Abgängen von Marko Sumic (Nikola Tesla), Magnus Hartwig (SC Poppenbüttel), Marco Schiavone (Weltreise) und Jephter Antwi (unbekannt) verwundert es sicher kaum, dass zwei Neuzugänge für qualitativen und quantitativen Ausgleich beim AFC sorgen sollen.

So unterzeichneten gestern Abend mit Offensivkraft Ali Moslehe (28) und Jurij Jeremejev (25) gleich zwei Akteure beim AFC. Während Moslehe, der zuletzt für den Lüneburger SK aktiv war, auf über 180 Einsätze in der Regionalliga (u.a. Magdeburg, Elversberg,) zurückblicken kann und damit eine Menge Erfahrung mitbringt, ist Mittelfeldakteur Jeremejev (zuletzt in Litauen aktiv) AFC Coach Berkan Algan noch aus Luruper Zeiten bekannt.

„Wir mussten noch einmal nachlegen, um auch den internen Konkurrenzkampf auf einem hohen Niveau halten zu können. Mit Ali und Jurij konnten wir zwei Spieler für uns gewinnen, die uns auch qualitativ weiterhelfen werden“, freut sich Algan über den Zuwachs im Kader.

Kommentieren

Vermarktung: