Mein FussiFreunde

25.02.2016

ASV Bergedorf 85 will weiter nach oben

Kreisliga 3: SV Curslack-Neuengamme II – ASV Bergedorf 85 (Freitag, 19:30 Uhr)

Am kommenden Freitag trifft die Reserve des SV Curslack-Neuengamme auf den ASV Bergedorf 85. Der SVCN II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann der ASV Bergedorf 85 gegen den FC Lauenburg mit 4:2. Somit belegt der ASV Bergedorf 85 mit 25 Punkten den zehnten Tabellenplatz.

Mit 34 Zählern aus 19 Spielen steht der SV Curslack-Neuengamme II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison des Gastgebers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt kann die Elf von Andre Unruh zehn Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen verbuchen.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der ASV Bergedorf 85. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast sieben Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto. Der zweite Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Aufsteigers.

Mit dem ASV Bergedorf 85 hat der SVCN II einen auswärtsstarken Gegner zu Gast. Die Hintermannschaft des ASV Bergedorf 85 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Curslack-Neuengamme II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Curslack-Neuengamme II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)