Mein FussiFreunde

17.03.2016

Auswärtsmacht SC Hansa 11

Bezirksliga West: SC Pinneberg – SC Hansa 11 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SC Pinneberg auf den SC Hansa 11. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Letzte Woche gewann der SCP gegen den SSV Rantzau mit 2:1. Somit belegt der SC Pinneberg mit 16 Punkten den 14. Tabellenplatz. Hansa 11 gewann das letzte Spiel gegen den FC St. Pauli III mit 1:0 und liegt mit 41 Punkten weit oben in der Tabelle.

Die volle Punkteausbeute sprang für den SCP in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Der Gastgeber holte aus den bisherigen Partien drei Siege, sieben Remis und sieben Niederlagen. Die Heimbilanz der Elf von Stephan Roesler ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Die Goalgetter des Aufsteigers sind Fabian Tiede mit sieben Toren und Björn Kaland mit vier Treffern.

Der SC Hansa 11 weiß elf Siege, acht Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Der Gast holte bisher nur 14 Zähler auf fremdem Geläuf. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SC Pinneberg sein: Hansa 11 versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den SC Hansa 11, schließlich kommt die bisherigen Saisonbilanz der Mannschaft von Holger Bichel erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SCP.

Kommentieren

Vermarktung: