Mein FussiFreunde

11.03.2016

Begegnung auf Augenhöhe

Kreisliga 5: NCG FC Hamburg – Weiss-Blau 63 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der NCG FC Hamburg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Weiss-Blau 63. Der letzte Auftritt des NCG Hamburg verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:5-Niederlage gegen Fatihspor Hamburg. Auch WB 63 konnte am letzten Spieltag nichts ernten und ging als Verlierer im Duell mit dem TSC Wellingsbüttel hervor (5:1).

Der NCG befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Große Sorgen wird sich Frank Ngoue um seine Defensive machen. Schon 54 Gegentore kassierte der Gastgeber. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel. Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der Elf von Frank Ngoue. Auf heimischem Rasen schnitt der NCG FC Hamburg jedenfalls ziemlich schwach ab.

Weiss-Blau 63 findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Der Gast holte bisher nur zwölf Zähler auf fremdem Geläuf. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

NCG FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Weiss-Blau 63

Noch keine Aufstellung angelegt.