Mein FussiFreunde

17.03.2016

Bei TSV Buchholz 08 II hängen die Trauben hoch

Bezirksliga Süd: Störtebeker SV – TSV Buchholz 08 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der Störtebeker SV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des TSV Buchholz 08. Der SSV musste am letzten Spieltag die 21. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg feiern zu können. Buchholz II dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Das Hinspiel entschied der Gast mit 5:1 klar für sich.

17:125 – das Torverhältnis des Störtebeker SV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Gastgeber krebst am Tabellenende herum – aktueller Tabellenplatz: 16. Am Sonntag will die Elf von Coach Rene Peim seinen ersten Sieg feiern.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der TSV II in den vergangenen fünf Spielen. Im Tableau ist für die Mannschaft von Coach Niki Bartolin auf dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Sieben Siege, ein Remis und zehn Niederlagen hat der TSV Buchholz 08 II derzeit auf dem Konto. In der Fremde ist bei Buchholz II noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte hat man bisher auswärts sammeln können.

Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Dieses Spiel wird für den SSV sicher keine leichte Aufgabe, da der TSV II 21 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Störtebeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Buchholz 08 II

Noch keine Aufstellung angelegt.