Mein FussiFreunde

11.03.2016

Billstedt-Horn mit breiter Brust

Kreisliga 3: SV Börnsen II – SV Billstedt-Horn (Samstag, 12:45 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht die Reserve des SV Börnsen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die SV Billstedt-Horn. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Börnsen II ernüchternd. Gegen den Escheburger SV kassierte man ein 1:3. Billstedt-Horn hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man die Zweitvertretung des VfL Lohbrügge mit 9:0.

Der SVB II belegt mit elf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Nach 21 Spielen weiß der Gastgeber zwei Siege, fünf Unentschieden und 14 Niederlagen auf der Habenseite.

Die SV Billstedt-Horn belegt mit 44 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Bilanz der Mannschaft von Coach Marc Gruber nach 19 Begegnungen setzt sich aus 14 Erfolgen, zwei Remis und drei Pleiten zusammen.

Aufpassen sollte der SV Börnsen II auf die Offensivabteilung von Billstedt-Horn, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Börnsen II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal drei Punkte konnte die Elf von Coach Dennis Tesch bisher einfahren. Der SVB II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit der SV Billstedt-Horn, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Börnsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SPVGG Billstedt-Horn

Noch keine Aufstellung angelegt.