Mein FussiFreunde

18.03.2016

EGB will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 5: TSV Eppendorf/Groß-Borstel – DSC Hanseat (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für den DSC Hanseat zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist der TSV Eppendorf/Groß-Borstel nun ohne Niederlage. Zuletzt holte Eppendorf/GB einen Dreier gegen die Reserve des TSV Wandsetal (2:1). Hanseat musste am letzten Spieltag die 20. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg feiern zu können.

Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des EGB. Der Gastgeber steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Nach 22 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Elf von Nuri Emini durchschnittlich: acht Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen. Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des TSV Eppendorf/Groß-Borstel. Auf heimischem Rasen schnitt Eppendorf/GB jedenfalls ziemlich schwach ab.

13:180 – das Torverhältnis des DSC spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Gast krebst am Tabellenende herum – aktueller Tabellenplatz: 16. Über die Hälfte dieser Saison wurde bereits gespielt. Doch das Team von Coach Jörg Haenle konnte in dieser Spielzeit noch kein einziges Spiel für sich entscheiden. Das Schlusslicht ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht.

Beim EGB sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der TSV Eppendorf/Groß-Borstel das Feld als Sieger, während der DSC Hanseat in dieser Zeit sieglos blieb. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht TSV Eppendorf/Groß-Borstel hieße. Unwohl fühlt sich Hanseat in der Außenseiterrolle jedoch auch nicht.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TSV Eppendorf/Groß-Borstel

Noch keine Aufstellung angelegt.

DSC Hanseat

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)