Mein FussiFreunde

25.02.2016

Fatihspor auswärtsstark

Kreisliga 5: NCG FC Hamburg – Fatihspor Hamburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach fünf Pflichtspielen ohne Sieg braucht der NCG FC Hamburg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Fatihspor Hamburg. Gegen den 1. FC Hellbrook sprang für den NCG Hamburg zuletzt eine Punkteteilung heraus (0:0). Zuletzt spielte Fatihspor unentschieden – 2:2 gegen den TSC Wellingsbüttel. Im Hinspiel siegte Fatihspor Hamburg bereits sehr deutlich mit 3:0.

Der NCG krebst am Tabellenende herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Die Bilanz des Gastgebers nach 17 Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, fünf Remis und zehn Pleiten zusammen.

Fatihspor rangiert mit 33 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Der aktuelle Ertrag des Gasts zusammengefasst: zehnmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Bricht der NCG FC Hamburg den Bann und gewinnt nach fünf sieglosen Spielen endlich mal wieder drei Punkte? Das wird gegen Fatihspor Hamburg auf jeden Fall eine schwere Aufgabe! Vier Siege und ein Remis stehen dort in der jüngsten Bilanz. Die bisherigen Gastauftritte brachten Fatihspor Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim NCG Hamburg? Vor allem die Offensivabteilung von Fatihspor Hamburg muss der NCG in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Fatihspor, schließlich kommt die bisherigen Saisonbilanz des Teams von Trainer Veysel Yilmaz erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des NCG FC Hamburg.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

NCG FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Fatihspor Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.