Mein FussiFreunde

18.03.2016

Gelingt HUFC II der Coup?

Kreisliga 4: Hamm United FC II – Inter 2000 (Freitag, 19:30 Uhr)

Inter 2000 trifft am Freitag (19:30 Uhr) auf die Reserve des Hamm United FC. Letzte Woche gewann Hamm United II gegen den FC Haak Bir mit 4:0. Damit liegt der HUFC II mit 29 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Gegen den SC Hamm 02 sprang für Inter 2000 zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (1:1).

Acht Erfolge, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für den Hamm United FC II zu Buche.

Die letzten Resultate von Inter 2000 konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Der Gast belegt mit 41 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Die Mannschaft von Coach Sercan Topbas holte aus den bisherigen Partien 13 Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen.

Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Die Offensive von Hamm United II kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. Das Team von Trainer Timm Thummernicht steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Inter 2000 bedeutend besser als die des HUFC II.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Hamm United FC II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Inter 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)