Mein FussiFreunde

11.03.2016

Hat HSV V die Niederlage verarbeitet?

Kreisklasse 2: Hamburger SV V – TuS Osdorf III (Sonntag, 12:30 Uhr)

Der TuS Osdorf III trifft am Sonntag (12:30 Uhr) auf den Hamburger SV V. Auf heimischem Terrain blieb der HSV V am vorigen Dienstag aufgrund der 1:3-Pleite gegen die Zweitvertretung des Duvenstedter SV ohne Punkte. Der letzte Auftritt von Osdorf III verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:5-Niederlage gegen den VfL 93 Hamburg III.

Mit 38 Punkten auf der Habenseite steht der Hamburger SV V derzeit auf dem sechsten Rang. Sechsmal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Mit 24 Zählern aus 19 Spielen steht der TuS Osdorf III momentan im Mittelfeld der Tabelle. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Gast auswärts nur sieben Zähler. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Osdorf III nur einen Sieg zustande. Bislang fuhr der TuS Osdorf III sieben Siege, drei Remis sowie neun Niederlagen ein.

Die Offensive des HSV V kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Hamburger SV V im Schnitt. Osdorf III geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der TuS Osdorf III nämlich insgesamt 14 Zähler weniger als der HSV V.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Hamburger SV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Osdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)