Mein FussiFreunde

25.02.2016

Hat Ver. Tunesien die Niederlage verdaut?

Kreisliga 1: Vereinigung Tunesien Hamburg-Harburg – Harburger TB II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Diese Woche ist die Reserve des Harburger TB zu Gast. Es steht ein „6-Punkte-Spiel“ für die Vereinigung Tunesien Hamburg-Harburg auf dem Programm. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die Vereinigung Tunesien gegen den Harburger Türksport. Zuletzt holte der HTB II einen Dreier gegen den FC Viktoria Harburg (2:1).

Mit 25 Zählern aus 19 Spielen steht die Ver. Tunesien momentan im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Aufsteigers.

Der Harburger TB II belegt mit 24 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Der Gast verbuchte insgesamt sieben Siege, drei Remis und neun Niederlagen. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Auf fremdem Terrain fühlt sich der HTB II pudelwohl, sodass sich der Harburger TB II für das Gastspiel bei der Vereinigung Tunesien Hamburg-Harburg etwas ausrechnet. Die Hintermannschaft des HTB II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der Vereinigung Tunesien mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Vereinigung Tunesien Hamburg-Harburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger TB II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)