Mein FussiFreunde

07.01.2016

Hero-Cup: HSV – St. Pauli, Real Madrid – FC Barcelona

Vorläufige Kaderlisten veröffentlicht

Vorne v. li.: Stefan Kohfahl, Stefan Schnoor, Christoph Metzelder. Hinten v. l.: Ralph Gunesch, Tim Borowski. Foto: KBS-Picture.de

Am 16. Januar soll die Barclaycard-Arena in Hamburg aus allen Nähten platzen, wenn sich Fußball-Helden der Vergangenheit beim „Hero-Cup“ die Ehre geben. Die Liste ist lang, die Erfolge noch größer. Nach aktuellem Stand werden sage und schreibe 28 Nationalspieler sowie zwei Weltmeister ihr Können zum Besten geben. Zudem wartet der „Hero-Cup“, an dem über 200 Mitarbeiter beteiligt sind, in der Gruppenphase mit zwei waschechten Derbys auf – so kommt es beispielsweise zum „El Clasico“ auf deutschem Boden. Um 17 Uhr beginnt der große und über sechsstündige Spaß mit folgendem Spielplan:

17:23 Uhr: Einlauf der Teams
17:36 Uhr, Spiel 1: HSV-Altliga – FC St. Pauli
17:59 Uhr, Spiel 2: Sheffield FC – Real Madrid
18:22 Uhr, Spiel 3: FC St. Pauli – Werder Bremen
18:45 Uhr, Spiel 4: FC Barcelona – Sheffield FC
19:07 Uhr, Spiel 5: Werder Bremen – HSV-Altliga
19:30 Uhr, Spiel 6: Real Madrid – FC Barcelona

20:26 Uhr: Halbfinale 1
20:49 Uhr: Halbfinale 2
21:12 Uhr: Spiel um Platz 5
21:35 Uhr: Spiel um Platz 3
21:58 Uhr: Finale
22:30 Uhr: Siegerehrung

Die vorläufigen Kaderlisten:

Hamburger SV (3 Nationalspieler): Richard Golz, Stefan Schnoor, Michael Oenning, Ingo Hertzsch, Vahid Hashemian, Harald Spörl, Tobias Homp, Stig Töfting, Martin Groth, Jochen Kientz. Matthias Reinke. Coaches: Thomas Vogel, Thomas Bliemeister.

FC St. Pauli (1): Achim Hollerieth, Holger Wehlage, Ralph Gunesch, Cem Karaca, Deniz Baris, Timo Schulz, Marvin Braun, Dirk Dammann, Florian Lechner, Marius Ebbers. Coach: Dieter Schiller

FC Barcelona (7): Jesus Angoy, Julio Iglesias - Miguel Anguel Lozano, Julio Salinas, Gianluca Zambrotta, Javier Sanchez Lara, Sergi Barjuan, Edgar Davids, Ramon de Quintana, Santiago Ezquerro, Albert Luque, Anderzon Luis de Souza. Coaches: Magin Civantos, Javier Villena

Real Madrid (8): Pedro Contreras, Christoph Metzelder, Francisco Pavon, Christian Karembeu, Dani, Fernando Sanz, José Maria Gutierrez, Ruben de la Red, Amavisca. Coaches: Luis Castiblanque, Miguel Angel

Werder Bremen (7): Oliver Reck, Andreas Reinke, Ivan Klasnic, Patrick Owomoyela, Fabian Ernst, Frank Baumann, Lars Unger, Björn Schierenbeck, Mike Barten, Ailton, Dieter Eilts. Coaches: Lars Unger, Dieter Burdenski

Sheffield FC (2): a.o. Chris Waddle, Carlton Palmer

HIER geht's zur offiziellen Homepage des Hero-Cup:

HIER geht's zur Ticketbuchung:

Kommentieren

Vermarktung: