Mein FussiFreunde

25.02.2016

Hoisbüttel will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 6: Hoisbütteler SV – Meiendorfer SV II (Freitag, 19:30 Uhr)

Am Freitag geht es für die Zweitvertretung des Meiendorfer SV zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der Hoisbütteler SV nun ohne Niederlage. Zuletzt holte das Hoisbüttel einen Dreier gegen die Reserve des Glashütter SV (3:0). Am Sonntag wies Meiendorf II den Ahrensburger TSV mit 1:0 in die Schranken.

Der Hoisbütteler SV bekleidet mit 28 Zählern Tabellenposition sechs. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Mit 31 Punkten auf der Habenseite steht der MSV II derzeit auf dem fünften Rang. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick in die Statistik: Der Meiendorfer SV II belegt einen guten fünften Platz in der Auswärts-, das Hoisbüttel einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Insbesondere den Angriff des Hoisbütteler SV gilt es für Meiendorf II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt das Hoisbüttel den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz des Hoisbütteler SV. Der MSV II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Hoisbütteler SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Meiendorfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.