Mein FussiFreunde

25.02.2016

Kein einfaches Spiel für Harburger SC

Kreisliga 1: FC Viktoria Harburg – Harburger SC (Samstag, 15:00 Uhr)

Der FC Viktoria Harburg empfängt den Harburger SC. Viktoria Harburg konnte am letzten Spieltag nichts ernten und ging als Verlierer im Duell mit der Zweitvertretung des Harburger TB hervor (2:1). Am vergangenen Sonntag ging der HSC leer aus – 0:6 gegen Zonguldakspor.

Der FC Viktoria Harburg bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition vier. Der Gastgeber ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte konnte Viktoria Harburg bisher einfahren.

Der Harburger SC wird nach seinem Abstieg in der letzten Saison, den direkten Wiederaufstieg anstreben. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gast in den vergangenen fünf Spielen. Sollte der HSC die schwache Auswärtsform beibehalten, wird es sehr schwer, beim FC Viktoria Harburg zu punkten. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Viktoria Harburg vor. Der Harburger SC muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FC Viktoria Harburg zu stoppen. Mit elf Siegen gewann Viktoria Harburg genau so häufig, wie der HSC in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den FC Viktoria Harburg, schließlich kommt die bisherigen Saisonbilanz von Viktoria Harburg erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des Harburger SC.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Viktoria Harburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)