Mein FussiFreunde

18.03.2016

Lorbeer auswärtsstark

Kreisliga 4: SV Billstedt-Horn II – FTSV Lorbeer-Rothenburgsort (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung der SV Billstedt-Horn auf den FTSV Lorbeer-Rothenburgsort. Am letzten Spieltag kassierte die Billstedt-Horn II die siebte Saisonniederlage gegen Juventude do Minho. Letzte Woche gewann der FTSV Lorbeer gegen den FC Haak Bir mit 7:1. Damit liegt Lorbeer mit 32 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Mehr als Platz neun ist für die SV Billstedt-Horn II gerade nicht drin.

Die Stärke des FTSV Lorbeer-Rothenburgsort liegt in der Offensive mit insgesamt 72 Treffern. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast. Nach 21 absolvierten Begegnungen stehen für das Team von Coach Marcus Melchert neun Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto.

Die Leistungssteigerung des FTSV Lorbeer lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo Lorbeer einen deutlich verbesserten zweiten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang acht ab. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FTSV Lorbeer-Rothenburgsort Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei der Billstedt-Horn II? Die SV Billstedt-Horn II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der Gastgeber nämlich insgesamt zwölf Zähler weniger als der FTSV Lorbeer.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SPVGG Billstedt-Horn II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Lorbeer-Rothenburgsort

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)