Mein FussiFreunde

03.03.2016

Moorrege hat Luft nach oben

Kreisliga 8: Hetlinger MTV – Moorreger SV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der Hetlinger MTV auf den Moorreger SV. Hetlingen musste sich am letzten Spieltag gegen den 1. FC Quickborn mit 1:2 geschlagen geben. Zuletzt kassierte Moorrege eine Niederlage gegen die SV Lieth – die achte Saisonpleite.

Mehr als Platz sieben ist für den Hetlinger MTV gerade nicht drin. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz der Elf von Coach Markus Braumiller mit ansonsten neun Siegen und einem Remis.

Im Tableau ist für den Moorreger SV auf dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Auswärtsbilanz des Gasts ist mit sechs Punkten noch ausbaufähig. Die volle Punkteausbeute sprang für die Mannschaft von Arne Frank in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Hetlingen geraten. Die Offensive von Moorrege trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der Moorreger SV geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Moorrege nämlich insgesamt neun Zähler weniger als der Hetlinger MTV.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Hetlinger MTV

Noch keine Aufstellung angelegt.

Moorreger SV

Noch keine Aufstellung angelegt.