Mein FussiFreunde

25.02.2016

Nienstedten im Aufwärtstrend

Kreisliga 7: SC Nienstedten – FTSV Komet Blankenese (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SC Nienstedten auf die FTSV Komet Blankenese. Gegen die Reserve des TuS Osdorf sprang für Nienstedten zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (3:3). Komet Blankenese musste sich am letzten Spieltag gegen die Zweitvertretung des HEBC mit 1:7 geschlagen geben.

Der SCN führt mit 25 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar. Der SC Nienstedten gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt 19 Zähler. Aus diesem Grund dürfte Nienstedten sehr selbstbewusst auftreten. Sechs Siege, sieben Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für den SCN zu Buche.

Mit 22 ergatterten Punkten steht Komet auf Tabellenplatz neun. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg. Die Auswärtsbilanz der FTSV Komet Blankenese ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Bislang fuhr Komet Blankenese fünf Siege, sieben Remis sowie sieben Niederlagen ein.

Aufpassen sollte der SC Nienstedten auf die Offensivabteilung von Komet, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Nienstedten

Noch keine Aufstellung angelegt.

FTSV Komet Blankenese

Noch keine Aufstellung angelegt.