Mein FussiFreunde

12.11.2015

Pflichtaufgabe für SSV Rantzau

Bezirksliga West: SV Blankenese – SSV Rantzau (Freitag, 19:30 Uhr)

Die SV Blankenese hat am kommenden Wochenende keinen Geringeren als den SSV Rantzau zum Gegner. Letzte Woche gewann Blankenese gegen den TSV Sparrieshoop mit 3:2. Damit liegt die SVB mit 17 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im letzten Spiel war für Rantzau nur ein Unentschieden drin.

Die SV Blankenese wird nach seinem Abstieg in der letzten Saison, den direkten Wiederaufstieg anstreben. Fünf Siege und zwei Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide - zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Mannschaft von Coach Frank Heine.

Mit 29 Punkten auf der Habenseite steht der SSV Rantzau derzeit auf dem ersten Rang. Zu den neun Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast zwei Pleiten. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Blankenese nimmt mit 34 Toren Platz 2 der Offensivstatistik ein, während Rantzau mit 32 Treffern auf Platz 3 steht. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft die SV Blankenese über zweimal pro Partie. Rantzau aber auch! Der SSV Rantzau geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Blankenese.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Blankenese

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Rantzau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)