Mein FussiFreunde

17.03.2016

SVS Mesopotamien vor schwerer Aufgabe

Bezirksliga Süd: SVS Mesopotamien – Inter Hamburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SVS Mesopotamien hat am kommenden Wochenende keinen Geringeren als Inter Hamburg zum Gegner. Bei der Reserve des FC Süderelbe gab es für Meso am letzten Spieltag nichts zu holen (1:0). Inter hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SC Sternschanze mit 3:0. Im Hinspiel feierte Inter Hamburg einen 3:0-Erfolg.

Der SVS Mesopotamien befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Die Trendkurve des Gastgebers geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang zwölf, mittlerweile hat man Platz acht der Rückrundentabelle inne. Die Elf von Coach Fikri Altunkaya findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Saison des Aufsteigers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt kann Meso acht Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen verbuchen. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, zwei Remis und nur ein Niederlage verbreiten Optimismus beim SVS Mesopotamien.

Bei Inter greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 18 Gegentoren stellt der Gast die beste Defensive der Bezirksliga Süd. Die Fieberkurve der Mannschaft von Trainer Dennis Mitteregger zeigt weiter steil nach oben. Sieben Siege in Folge hat der Tabellenführer mittlerweile eingefahren. Damit belegt Inter Hamburg Platz eins der Rückrundentabelle. Mit 51 Punkten steht Inter auf dem Platz an der Sonne. 16 Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für Inter Hamburg zu Buche.

Vor allem die Offensivabteilung von Inter muss Meso in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Formstärke und Tabellenposition sprechen für Inter Hamburg. Der SVS Mesopotamien bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SVS Mesopotamien

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Inter Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.