Mein FussiFreunde

11.03.2016

Topspiel der Woche

Kreisliga 5: VfL Hammonia – FC Winterhude (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der VfL Hammonia auf den FC Winterhude. Hammonia tritt mit breiter Brust an, konnte doch der 1. FC Hellbrook zuletzt mit 5:2 besiegt werden. Winterhude gewann das letzte Spiel gegen die HT 16 mit 1:0 und belegt mit 40 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Im Hinspiel siegte der FCW bereits sehr deutlich mit 5:1.

Der VfL Hammonia hat 36 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. In den letzten fünf Partien rief der Gastgeber konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz des Teams von Jerzy Grzegorz Kopij mit ansonsten elf Siegen und drei Remis.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FC Winterhude. Die bisherige Ausbeute des Gasts: 13 Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Die Offensive von Hammonia kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der VfL Hammonia im Schnitt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick in die Statistik: Winterhude belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, Hammonia einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Die Trendkurve des VfL Hammonia geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang sieben, mittlerweile hat man Platz drei der Rückrundentabelle inne. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Winterhude

Noch keine Aufstellung angelegt.