Mein FussiFreunde

02.12.2015

Topteam FCN will punkten

Kreisliga 1: Harburger Türksport – FC Neuenfelde (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der Harburger Türksport empfängt den FC Neuenfelde. Der HTS tritt mit breiter Brust an, konnte doch die Zweitvertretung des Harburger TB in der Vorwoche mit 1:0 besiegt werden. Jüngst brachte der SV Grün-Weiss Harburg Neuenfelde die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Der Harburger Türksport belegt mit 17 Punkten den elften Tabellenplatz. Zu den fünf Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gastgeber acht Pleiten. Zuletzt gewann der HTS etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Harburger Türksport in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der HTS diesen Trend fortsetzen.

Nach 14 gespielten Runden zieren bereits 28 Punkte das Konto des FCN und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Gast konnte bisher nur neun Zähler auf fremdem Geläuf holen. Die passable Form des Teams von Coach Miktat Bayraktaroglu belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Harburger Türksport sein: Der FC Neuenfelde versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Neuenfelde geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem HTS.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Harburger Türksport

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Neuenfelde

Noch keine Aufstellung angelegt.