Mein FussiFreunde

27.01.2016

Wedel verpflichtet Voorbraak!

Nach Torwartmisere - Neuer Keeper ebenfalls im Anmarsch

Von der Hoheluft an die Schulauer Straße: Gary Voorbraak (r.) verstärkt den Wedeler TSV. Foto: KBS-Picture.de

Nach einer ganzen Welle an Abgängen war der Kader des Hammonia-Zweiten Wedeler TSV zuletzt arg ausgedünnt. Hinzu kam, das die beiden etatmäßigen Keeper Oliver Firgens (Urlaub) und Stefan Steen (Rückenbeschwerden) vorerst nicht zur Verfügung stehen werden. Nun haben die Rolandstädter auf die aktuelle Situation reagiert und zwei Neuzugänge an Land gezogen.

Der Wedeler TSV und die SV Halstenberk-Rellingen haben sich trotz der prekären Tabellensituation der Landesliga Mannschaft von HR II auf einen sofortigen Wechsel des Torwarts Lucas Albracht zum Wedeler TSV verständigt. Lucas ist zur aktuellen Saison von Altona 93 zu HR gewechselt und ist dort in der Hinrunde für die Landesliga Mannschaft unter Trainer Manuel Kaladic ein starker Rückhalt seines Teams und hat sich kontinuierlich stark weiterentwickelt.

Des Weiteren konnte der Wedeler TSV mit dem SC Victoria auf einen sofortigen Wechsel von Gary Voorbraak an die Schulauer Straße einigen. Gary ist ein vielseitiger Mittelfeldspieler, der nach dem HH-Meistertitel mit den A-Junioren von BW 96 Schenefeld seine ersten Herrenjahre beim SV Rugenbergen hatte, wo er zum Leistungsträger avancierte. Durch seine starken Leistungen in Bönningstedt, hat Gary das Interesse vom SC Victoria, sowie dem FC St. Pauli II seinerzeit geweckt. Es freut uns, dass Gary sich trotz anderer guter Oberliga Angebote entschlossen hat, unseren neuen Weg in Wedel mit uns gemeinsam zu gehen.

Wir danken beiden Vereinen, der SVHR sowie dem SC Victoria ausdrücklich für die vertrauensvollen Gespräche und der gemeinsamen Lösungsfindung in phasenweise schwierigen Momenten. Zugleich freuen wir uns, dass wir mit Lucas und Gary die beiden Wunschspieler für uns gewinnen konnten. Mit der Einigung auf einen sofortigen Wechsel verständigte sich der Verein mit beiden Spielern auch auf eine langfristige Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2017.
Wir freuen uns auf die Zeit mit den beiden und wünschen Ihnen viel Glück.

Kommentieren

Vermarktung: