Mein FussiFreunde

25.02.2016

Zonguldakspor auswärtsstark

Kreisliga 1: FC Neuenfelde – Zonguldakspor (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der FC Neuenfelde auf Zonguldakspor. Neuenfelde gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des Harburger TB mit 1:0 und liegt mit 43 Punkten weit oben in der Tabelle. Hinter Zonguldakspor liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den Harburger SC verbuchte man einen 6:0-Erfolg. Der FCN möchte gegen Zonguldakspor die Scharte des Hinspiels auswetzen, in dem man mit 0:6 deutlich unterlag.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz des FC Neuenfelde mit ansonsten 14 Siegen und einem Remis.

Zonguldakspor belegt mit 46 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Beim Gast greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal neun Gegentoren stellt der Aufsteiger die beste Defensive der Kreisliga 1. Nur zweimal musste sich Zonguldakspor bisher geschlagen geben.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick in die Statistik: Zonguldakspor belegt einen guten ersten Platz in der Auswärts-, Neuenfelde einen ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Besonderes Augenmerk sollte Zonguldakspor auf die Offensive des FCN legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die letzten fünf Spiele hat der FC Neuenfelde alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Zonguldakspor, diesen Lauf zu beenden?

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Neuenfelde

Noch keine Aufstellung angelegt.

Zonguldakspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)