Mein FussiFreunde

Lüneburger SK Hansa - Regionalliga Nord

Kurznachricht (26.02.2017)

Lüneburger SK Hansa - Neuigkeiten

Absage Nr. 4 – Jahresstart des LSK fiel erneut der Witterung zum Opfer

Das hat es in der langen Geschichte des Lüneburger SK noch nicht gegeben: Zum vierten Mal nacheinander fällt ein Spiel des LSK den schlechten Witterungs- und Platzbedingungen zum Opfer.

Bei der Platzbesichtigung in Bardowick am Samstag um 14 Uhr stellten die Verantwortlichen einmal mehr fest, dass der Platz nicht bespielbar ist. Damit fällt auch die für Sonntag geplante Partie gegen den 1. FC Germania Egestorf/Langreder aus.

Die Platzkommission mit Marcus Vick (TSV Bardowick), Falko Meyer (NFV) sowie Thomas Wiebe und Björn Busch vom LSK hatte am Samstag den Platz in Augenschein genommen und danach die Entscheidung „Absage“ getroffen.

Aufgrund der winterlichen Witterungsbedingungen mussten somit alle vier Partien nach der Winterpause gegen Flensburg, in Rehden, gegen Hildesheim und Germania Egestorf/Langreder jeweils abgesagt werden.

„Ich hätte mir wirklich gewünscht, dass wir endlich wieder spielen können“, meine Coach Elard Ostermann nach der Absage. „Wir werden dafür jetzt am Sonntag um 16.30 Uhr gegen Eutin 08 antreten.“ Eutin ist aktuell Tabellenführer der Schleswig-Holstein-Liga.

Jens-Peter Hecht
Vermarktung: