Mein FussiFreunde

25.02.2016

Hamburger SV IV will raus aus dem Tabellenkeller

Kreisliga 6: SC Condor III – Hamburger SV IV (Sonntag, 09:00 Uhr)

Diese Woche ist der Hamburger SV IV zu Gast. Es steht ein „6-Punkte-Spiel“ für den SC Condor III auf dem Programm. Gegen den Duvenstedter SV kam Condor III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den HSV IV gegen die Zweitvertretung des SC Poppenbüttel.

Der SC Condor III findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Nur einmal ging der Gastgeber in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Condor III hat mit Sven Flagmann und Lucas Röseler zwei sehr torgefährliche Spieler in den eigenen Reihen.

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des Hamburger SV IV derzeit nicht. Die letzten Resultate des Gasts konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien. Der HSV IV trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der SC Condor III geht zur Sache und kassierte bereits 48 Gelbe Karten. Ist der Hamburger SV IV für den Schlagabtausch gewappnet? Mit dem HSV IV hat Condor III einen auswärtsstarken Gegner zu Gast. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander.

Kommentieren

Vermarktung: