Mein FussiFreunde

11.01.2017

TuRa: Haustein verletzt

Hammonia-Landesligist TuRa Harksheide muss derzeit auf die Dienste von Julian Haustein verzichten. Der 20-Jährige verletzte sich am vergangenen Wochenende im Rahmen des Hallenturniers des Glashütter SV, an dem TuRa Teilnahm. Haustein kugelte sich im Spiel gegen den TSV Sasel II die Schulter aus. Eine genauere Diagnose, ob sich Haustein schlimmer verletzt hat, wird der Youngster in der kommenden Woche bei einer MRT-Untersuchung bekommen, berichtet TuRa-Trainer Marcus Fürstenberg. 

Kommentieren

Vermarktung: